sipload connect oder sipload trunk? - Die richtige Wahl

sipload connect

Die sipload connect Tarife - optimal für die Anbindung einzelner SIP fähiger Endgeräte an das öffentliche Telefonnetz

  • Bestens geeignet um einzelne SIPfähige Endgeräte (IP-Telefone, Soft Clients, Soft-Apps oder VoIP-Router an dem auch noch weitere analoge oder ISDN-Telefone hängen können) direkt an das öffentliche Telefonnetz anzuschließen.
  • Je Anschluss werden von uns eine oder auch mehrere Rufnummern bereitgestellt, unter denen das jeweils angeschlossene SIPfähige Endgerät aus dem öffentlichen Telefonnetz erreichbar ist und welche auf Wunsch auch bei abgehenden Gesprächen von uns zum Angerufenen übertragen werden können.
  • Auf der Rufnummer eingehende Anrufe werden dem am Anschluss betriebenen SIPfähige Endgerät zugestellt. Vom Anschluss abgehende Anrufe werden von uns ins öffentliche Telefonnetz weitervermittelt.
  • Wir bieten Ihnen mit sipload connect jederzeit beste Gesprächsqualität, vergleichbar mit ISDN.

sipload trunk 

Die sipload trunk Tarife - optimal für die Anbindung Ihrer SIP oder IAX fähigen Telefonanlage an das öffentliche Telefonnetz

  • Bestens geeignet für die Anbindung Ihrer SIP oder IAX-trunkfähigen Telefonanlage an das öffentliche Telefonnetz. Die externe Kommunikation Ihrer Telefone (Nebenstellen) wird über ein Leitungs-/Sprachkanalbündel von sipload (dem Trunk) ins öffentliche Telefonnetz geführt.
  • Für dieses Leitungs-/Sprachkanalbündel wird von uns auf Wunsch ein Rufnummernblock in unterschiedlichen möglichen Größen bereitgestellt, mit dem einzelne Nebenstellen an Ihrer Telefonanlage direkt erreichbar werden (Durchwahlfähigkeit/SIP-DDI).
  • Auf dem Leitungs-/Sprachkanalbündel eingehende Anrufe werden Ihrer SIP oder IAX-trunkfähigen Telefonanlage zugestellt. Diese übernimmt dann anhand der jeweils übermittelten Durchwahlrufnummer Ihres Rufnummernblocks die Zuordnung des Gesprächs zur richtigen Nebenstelle. Bei vom Anschluss abgehenden Gesprächen kann auf Wunsch (und nach Vereinbarung) Ihre Telefonanlage die Rufnummernübermittlung ebenfalls selbstständig übernehmen (Clip No Screening) oder alternativ durch uns gesetzt werden.
  • Die Anzahl der über den sipload Trunk-Anschluss gleichzeitig möglichen abgehenden Gespräche (Anzahl der Leitungen/Sprachkanäle) ins öffentliche Telefonnetz ist dabei je nach Bedarf skalierbar.
  • Wir bieten Ihnen mit sipload trunk jederzeit beste Gesprächsqualität, vergleichbar mit ISDN.

connect basic

  • Unsere kostengünstige Lösung für Ihren Unternehmensstart

Mehr erfahren

connect flat

  • Unser business Tarif mit Festnetzflat

Mehr erfahren

connect allnet

  • Unser business Tarif mit Festnetz- und Mobilfunkflat

Mehr erfahren

trunk

  • Unser Trunkingfähiger Anschluss für Telefonanlagen

Mehr erfahren

Voraus-setzungen für sipload connect

  • Breitband Internet-Anschluss mit mindestens 100 kBit/s im Down- und Upload je Gespräch; idealerweise mit Priorisierungsmöglichkeit für SIP-Daten (Quality of Service)
  • VoIP/SIP-fähiger Router oder Adapter mit Analog- oder ISDN-Telefonen
  • oder: eine VoIP/SIP-fähige Telefonanlage
  • oder: eine VoIP/SIP-fähiges IP-Telefon
  • oder: eine VoIP/SIP-fähige Telefoniesoftware auf einem Computer
  • oder: eine VoIP/SIP-fähige Telefonie-App auf einem Smartphone/Tablet

Voraus-setzungen für sipload trunking

  • Breitband Internet-Anschluss mit mindestens 100 kBit/s im Down- und Upload je Gespräch; idealerweise mit Priorisierungsmöglichkeit für SIP-Daten (Quality of Service)
  • VoIP-fähige IP-Telefonanlage mit der Möglichkeit der Verwaltung von Rufnummernblöcken und Nebenstellen via SIP-DDI

Telefon-anlagen

sipload Einrichtungsbeispiele:

Telefone